EIN TECHNISCHER HINWEIS ZU MEINEN FILMBEITRÄGEN: Ich möchte euch darauf hinweisen, dass einige Filme auf meiner Webseite ausschließlich mit den aktuellen Browsern, wie z.B. dem Internet Explorer 9+ (ab Windows Vista), dem Firefox 21+, dem Google Chrome 20+, dem Safari 5+ oder anderen HTML5-fähigen Browsern abzuspielen sind. Bitte habt Verständnis für diesen Umstand. Alle anderen Inhalte sind selbstverständlich unabhängig von der Browserversion. Euer Gerd Klöpper.

Willkommen auf der Startseite von Tschernobylopfer.de

MAX Prof im Kurz-Film (6:08 Min.)

 

Canon wird neuer Sach-Sponsor

 

RTL Extra Kompakt - Fernsehbeitrag Berik

beritBitte auf das Bild klicken um den Filmbeitrag von RTL anzusehen. (Externer Link zu RTL Now)
 

Urkunden für die Jury MAX PROF

Hallo liebe Freunde.

VergößerungDer Talentwettbewerb MAX PROF ist vorbei. Auch die von mir und  und meinen Mitstreitern betreuten Kinder haben eine tolle Leistung hingelegt und es hat Ihnen eine riesen Freude gemacht. Natürlich waren alle vor der Veranstaltung furchtbar aufgeregt, wie im "MAX PROF-Vorbereitungen im Film" zu sehen ist, aber dennoch war es ein ganz besonderes Ereignis in der sonst so tristen Welt der Kinder in Kiew und Tschernobyl. Auch mir wurde noch, wie es dort üblich ist, eine Urkunde für die Teilnahme in der MAX PROF Jury verliehen. Ich danke nochmals allen, die diese Reise möglich gemacht haben und allen Helfern und Sponsoren möchte ich versichern, dass die Kinder sich über die Geschenke und Spenden riesig gefreut haben.

Euer Gerd Klöpper

 

Reisebericht Ukraine 06.-11.12.09 v. Wolfgang Lindner

Wolgang Lindner und Gerd

Mein Name ist Wolfgang Mike John Lindner. Als langjähriger Familienfreund und Sohn eines engagierten Großspenders seines Vereines „Hilfe für die Kinder und Opfer von Tschernobyl“ war es für mich eine große Ehre und Freude an dem aktuellen Besuch von Gerhard Klöpper teilzunehmen. Schon am Flughafen wurden wir sehr herzlich von Lena empfangen. Sie arbeitet bei der Agentur „Max Prof“, die einen Talentwettbewerb ausgerichtet hat, bei dem Gerhard als ehrenamtliches Jurymitglied eingeladen war. Glücklicherweise sprach sie ausreichend Deutsch und wir wurden grob über den Ablauf der Reise informiert. Der nächste Halt war das Kinderheim, welches der Verein von Gerhard im Laufe der Jahre aufgebaut hat.

Weiterlesen...

 

RTL Explosiv: Perfider Tschernobyl-Tourismus

 

MAX PROF Talentwettbewerb in Kiew

... Die Einladung vergrössern

Liebe Freunde,

Vom 07.12.2009 - 11.12.2009 findet in der Hauptstadt der Ukraine, Kiew, dass Fernseh und Rundfunk Festival "MAX PROF" (www.maxprof.net) des ukrainischen Staatssenders statt. Es handelt sich um einen Talentwettbewerb für Jung und Alt und ich habe die Ehre an der Veranstaltung als Ehrenjurymitglied und Mitorganisator teilzunehmen.

Liebe Grüße, Euer Gerd Klöpper

 

Reisebericht Kiew, November 2009

Liebe Leserinnen und Leser,

... zu RTL now!soeben komme ich von meiner kurzfristig einberaumten Reise aus Kiew zurück. Dieses Reise hat sich insofern von meinen vorhergegangen Reisen in die Ukraine unterschieden, das ich mitte letzter Woche nicht mit dem KFZ, sondern mit dem Flugzeug angereist bin - und zwar auf Einladung und Kosten vom Fernsehsender RTL. Die Redaktion "RTL Explosiv" plant nämlich in Kiew eine Veranstaltung zu begleiten und möchte gern die Kinder und Opfer aus der Tschernobylkatastrophe mit einbinden. So kamen Sie auf mich und luden mich ein, diese Reise mit ... zur Fotogaleriedem RTL-Team gemeinsam anzutreten. Selbstverständlich informierte ich alle in Kiew und Tschernobyl um ein gemeinsames Treffen zu arrangieren. Leider konnten viele an dieser Zusammenkunft nicht teilnehmen, da sich auch in Kiew die Schweinegrippe stark ausgebreitet hat - und zwar mit deutlich schwereren Symtomen als es bei uns in Deutschland der Fall ist. Bis auf 10 gesunde Kinder mußten alle anderen in der Karantänestation verbleiben um die Ansteckungsgefahr in Grenzen zu halten. Somit konnten wir die vorort gekauften Geschenke diesesmal leider nicht persönlich überreichen. Die RTL Mitarbeiter sind dann für weitere Testaufnahmen noch weiter nach Tschernobyl gefahren, während ich die Mitglieder vom Verein "Landsleute e.V." über die bevorstehenden Planungen informierte. Also, demnächst tut sich wieder etwas Größeres. Ich melde mich an dieser Stelle wieder, wenn ich Neueigkeiten habe. Vorab stelle ich noch ein paar Fotos von dieser Reise hier auf meine Webseite. ... Hier geht es zu den Fotos.

Euer Gerd Klöpper

 

Danke für die Auszeichnung

zoomLiebe Freunde.

Ich möchte mich ganz herzlich für die Urkunde bedanken, welche bei mir Zuhause einen besonderen Platz bekommen wird. Es rührt mich sehr, dass meine Hilfsleistungen so dankbar entgegen genommen werden und ebenso stolz sind alle Beteiligten auf das, was die Sponsoren und Mitstreiter in der Sache wieder einmal auf die Beine gestellt haben. Ein großer Dank geht natürlich wie immer an Tamara und Ihre fleißigen und unermüdlichen Helferinnen und Helfer in Kiew. Macht weiter so - Ihr könnt auf mich zählen!

Euer
Gerd Klöpper

 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 7

Statistiken
Seitenaufrufe : 337594
Heute96
Gestern137
Woche608
Monat1942

VCNT - Visitorcounter
Sponsoren
... zur Webseite
... zur Webseite

Dr. med. (RUS) S. Kololkow
Mina Modaresi
Fachärzte für Innere Medizin
und Nephrologie
Tel. 040-244241430

... zur Webseite
... zur Webseite

Jaroslaw Cudnik

... zur Webseite

... zur Webseite

Augenarzt, Hamburg
Vladimir Klass
Herthastr. 12
D-22179 Hamburg

Barmbeker Autohaus
Mehmet Killi


Holsteinischer Kamp 104
22081 Hamburg
Email: barmbekerautohaus@yahoo.de
... Lageplan mit Google Maps










Armbruststrasse 1
D-20257 Hamburg
Tel. 040-857482

Das Familienunternehmen THANNER besteht bereits seit 1927...

Unser traditionsreiches Unternehmen fertigt Schuhleisten und Schuhspanner mit modernster Technik aus heimischen Hölzern ...

Privatspender
Herr
Pfenning
Bergkoppelweg 10
22335 Hamburg

Gasthaus "Zur Linde"

An dieser Stelle möchte ich mich bei der Bergedorfer Zeitung für ihre große Unterstützung in all den Jahren bedanken.


zur Webseite
Die Hauptaufgabe unseres Unternehmens besteht darin, Menschen mit Diabetes mellitus mit den täglichen Hilfsmitteln zu versorgen...

Privatspender:
Niclas Meier
Benningsenstr. 38
21073 Hamburg

zur Webseite

zur Webseite
Das System der Weinpflege

zur Webseite
Thyssen-Krupp AG

zur Webseite
mesatronic™